Anschluss TV - Tablet

Anschlüsse von Tablet PCs: Was Sie beim Kauf bedenken sollten

Viele tägliche Aktivitäten erledigen wir vermehrt über Mobilgeräte. Emails schreiben, Facebook aufrufen, Fotos verschicken – dies alles erledigen wir gerne mit einem Smartphone oder Tablet. PCs bieten für diese Zwecke weniger spontane Möglichkeiten.

Letztere haben aufgrund der Displaygröße den Vorteil, dass darauf Bilder oder Videos übersichtlicher dargestellt werden. Darüber hinaus sind das Schreiben von Emails sowie das Lesen von Büchern einfacher als auf den kleinen Displays der Smartphones & Tablets.

Auch wenn Smartphones & Tablets in vielen Bereichen den Anwendungskomfort von Laptops und PCs nicht erreichen, sind sie doch für viele Gelegenheiten bereits jetzt stark in unserem Alltag verankert.

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor Ihr mobiles Gerät mit einem größeren Bildschirm zu verbinden.

 

So können Sie Ihr Tablet mit dem Fernseher verbinden

Wer sein Tablet mit dem TV-Gerät verbindet, kann sowohl Fotos als auch Videos um einiges größer darstellen und z.B. Videoinhalte können direkt aus dem Internet gestreamt werden. Dabei stehen Ihnen mehrere Tablet PC Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. So kann die Verbindung beispielsweise kabellos erfolgen oder auch per Tablet Kabel realisiert werden.

  • Der Vorteil der Kabelverbindung ist die, dass die Installation aller zur Übertragung notwendigen Dateien intuitiv und somit einfach verläuft. Außerdem ist der Funktionsumfang und die Verbindungsstabilität bei einer Kabelverbindung erfahrungsgemäß am besten.
  • Allerdings sind Sie mit einem Tablet Kabel eingeschränkter, was Ihre Bewegungsfreiheit angeht. Achten Sie daher auf ein ausreichend langes Kabel, damit Sie Ihren Fernseher bequem bedienen können.

 

 

Auf die Schnittstelle kommt es an

Wer das Tablet mit dem Fernseher verbinden möchte, dem stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung und es kommt dabei in erster Linie darauf an, welche Schnittstellen beide Geräte aufweisen.

  • Tablet Anschlüsse HDMI: Wenn Fernseher und Tablet über HDMI Schnittstellen verfügen, dann ist eine gute Ausgangslage für eine Verbindung vorhanden, denn ein HDMI-Kabel überträgt sowohl Bild als auch Ton. Ein solcher Eingang ist bei den meisten neuen Fernsehern dabei, allerdings nicht bei allen Tablets. Ist eine solche Schnittstelle vorhanden, dann handelt es sich in der Regel um einen Mini-HDMI-Anschluss oder einen Micro HDMI Anschluss.
  • Tablet PC Anschlüsse USB (Slimport oder MHL): Viele Tablets verfügen über einen USB-Anschluss. Über diese Schnittstelle können unterschiedliche Geräte miteinander verbunden werden. Diese Tablet Anschlüsse können Sie auch dazu nutzen, das Mobilgerät an den Fernseher anzuschließen. Hierzu ist allerdings ein sogenannter MHL-Adapter oder Slimport-Adapter notwendig, der mittels HDMI-Kabel an den Fernseher und mittels eines USB-Kabels an das Tablet angeschlossen wird. Alle Geräte die verbunden werden müssen jeweils Slimport oder MHL unterstützen. Bitte prüfen Sie daher Ihre Geräte auf die entsprechende MHL/Slimport Funktion um sicherzustellen, dass mit dem Adapter alles wie gewünscht funktioniert.
  • Verbindung mittels Set-Top-Boxen: Diese Boxen werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten und ermöglichen eine kabellose Verbindung zum Fernseher. Dabei schließen Sie die Set-Top Box mittels HDMI-Schnittstelle an das TV-Gerät an und konfigurieren die Verbindung auf Ihrem Tablet.

Direkte Verbindung mit dem TV: Einige TV Hersteller bieten mittlerweile Apps für Android, iOS und andere Geräte an, die es ermöglichen komfortabel eine Verbindung direkt mit dem TV herzustellen. In der Regel funktioniert dies über Wifi.  

 

 

Tablet Anschlüsse beim iPad – In vielen Fällen Adapter erforderlich

 

Geht es um Tablet PC Anschlüsse, so stechen die Apple Produkte aus der Masse der Mobilgeräte heraus. Die Tablet Anschlüsse von iPad, iPhone & Co sind bei keinem anderen Hersteller zu finden und erfordern somit den Einsatz entsprechender Adapter. So gibt es bei den neuen iPhone und iPad Modellen eine sogenannte Lightning Schnittstelle und bei den älteren Varianten ist der 30-polige Anschluss zu finden. Die beste Lösung ist hier entsprechend ein 30pin oder Lightning auf HDMI Adapter. Voraussetzung ist ein HDMI Eingang am Ausgabegerät, und es wird noch ein HDMI Kabel vom Adapter zum Ausgabegerät benötigt. Es gibt auch noch weitere Adapterformen, die je nach vorhandenem Anschluss am Ausgabegerät gewählt werden müssen.

Alle verfügbaren Lightning Kabel von KabelDirekt finden Sie beispielsweise auf Amazon.de über den nachfolgenden Link:

KabelDirekt Lightning Kabel