Kaufberatung HIFI

Kaufberatung Lautsprecher / Verstärker

 

 

1      Einleitung

1.1          Klanglich bestes System

1.2          Platzsparendes System

1.3          5.1 System

1.4          Der Verstärker

1.5          Das eigene Soundsystem

2      Budgeteinteilung

2.1          100 € bis 300 €

2.2          Bis 600 €

2.3          Bis 1 000 €

2.4          Bis 2 000 €

2.5          Bis 5 000 €

2.6          Bis 20 000 €

 

 

1.1      Kaufberatung Lautsprecher / Verstärker

 

In dieser Kaufberatung soll es um die Audioqualität eines Heimkinos / einer Musikanlage gehen.

Es wird kein gesamtes Heimkino behandelt (z. B. kein Fernseher).

 

Bei dem Kauf von Lautsprechern sollte man sich zu Beginn einige Fragen stellen:

 

1. Wie hoch ist mein Budget?

2. Wie viel Platz habe ich für die Lautsprecher zur Verfügung? (z. B. Standlautsprecher, Satellitenlautsprecher)

3. Was sind die Vorlieben / Was ist die hauptsächliche Nutzung? (z. B. Heimkino oder Musik)

4. Wie groß ist der zu beschallende Raum?

 

 

Ein sehr wichtiger Aspekt beim Kauf eines HiFi-Systems ist, dass sich der Klang von Wohnung zu Wohnung unterschiedlich entwickelt (aufgrund der Größe der Wohnung, der Platzierung des Audiosystems, eigener Geschmack etc.).  Es ist wichtig auszutesten, wie sich das HiFi System in den eigenen vier Wänden anhört. Dort soll es schließlich mehrere Jahre verweilen, halten und gut klingen. Dass es einen mehr als zufriedenstellenden Klang bieten soll, ist selbstredend.

Für die individuelle Beratung bietet ein HiFi-Fachgeschäft die optimale Anlaufstelle. Hier werden Sie in den allermeisten Fällen sehr kompetent beraten. Sie können dort die Geräte testen und meist lassen sich diese sogar ausleihen, um den Klang im eigenen Wohnzimmer zu testen. Bei allen Fragen hinsichtlich des Heimkinos können Sie sich selbstverständlich ebenfalls gerne und jederzeit per Email an service@kabeldirekt-shop.de wenden. Gerne erreichen Sie uns auch telefonisch unter +49 40 5379974 10

 

 

Kleiner Tipp am Rande....

 

Als Tipp für den Musikgenuss unterwegs empfehlen wir unseren KabelDirekt Micro Bluetooth Lautsprecher. Dieser würde unter die Kategorie „Platzsparendes System“ fallen, da sich dieser extrem kleine Lautsprecher sogar in die Hosentasche stecken lässt.

Per Bluetooth lassen sich Smartphone oder MP3-Player einfach mit den Micro Lautsprechern koppeln. Alternativ verfügt der Lautsprecher auch über einen 3.5mm Klinkenanschluss, sollte eine Kabelverbindung bevorzugt werden. Egal, ob per Kabel oder per Bluetooth, die KabelDirekt Micro Lautsprecher liefern einen für die sehr kleine Größe extrem guten Klang. Zudem lässt sich das Smartphone mit den angebrachten Tasten über den Lautsprecher steuern. Neben nächster/vorheriger Track und Play/Pause steht außerdem die Freisprechfunktion für Telefonate zur Verfügung, welche sich ebenfalls über den Lautsprecher annehmen und beenden lassen.

 

 

Aber dies nur am Rande... Nun zurück zur eigentlichen Kaufberatung:

 

 

 

Da die Anforderungen an ein HiFi System sehr unterschiedlich sein können, haben wir die Beratung in allen Preisklassen wie folgt unterteilt:

 

  • Empfehlung klanglich bestes System
  • Empfehlung platzsparendes System
  • Empfehlung 5.1 System

 

 

1.1      Klanglich bestes System


Lautsprecher benötigen ein gewisses Volumen, um den vollen Klang und Bass zu entwickeln. Je größer ein Lautsprecher ist, desto besser kann dieser den vollen Klang in dem zur Verfügung stehenden Volumen entwickeln. Hierbei ist natürlich zu beachten, dass nicht jeder große Lautsprecher automatisch gut ist. Von uns erhalten Sie jedoch ausschließlich Empfehlungen für hochwertige Lautsprecher/ HiFi Systeme von renommierten Herstellern.

In jeder Preisklasse finden Sie eine Empfehlung für ein System, das den bestmöglichen Klang bietet.

 

 

1.2      Platzsparendes System


Gegen Standlautsprecher spricht der große Platzbedarf. Für den Fall, dass Sie ein platzsparendes System benötigen, empfehlen wir in dieser Kategorie platzsparende Systeme, welche für die Größe jedoch bereits einen guten Klang liefern. Hierbei gilt es zu beachten, dass Sie von uns zwar immer die besten Empfehlungen für die jeweilige Preisklasse erhalten, kleine Lautsprecher jedoch einfach aufgrund der geringeren Größe klangliche Nachteile haben. In den etwas höheren Preisklassen bieten sich Lautsprecher von Herstellern wie Bose oder Bang & Olufsen an, welche darauf spezialisiert sind einen sehr guten Klang bei einem geringen Volumen zu erzielen (daher sind z.B. Bose oder Bang und Olufsen HiFi Systeme auch häufig in Autos zu finden).

Sie finden in jeder Preisklasse eine Empfehlung für ein platzsparendes Audiosystem.

 

 

1.3      5.1 System


Einige Hersteller bieten Komplettsysteme, die bereits aus fünf Lautsprechern und einem Subwoofer bestehen. Und dies häufig sogar zu einem Preis, der noch unter 300 € liegt. Der Preis verteilt sich somit nicht nur auf die Lausprecher, sondern auch auf den Verstärker, manchmal auch BluRay-Player etc. Meist sind in diesen Systemen kleine, kompakte Lautsprecher inbegriffen.

5.1 Systeme entfalten insbesondere bei Filmen Ihre Wirkung und sind ohnehin für das Heimkino gedacht.

Da viele Kunden gerade auf der Suche nach hochwertigen Lautsprechern für Ihr Heimkino sind, empfehlen wir zusätzlich zu den beiden anderen Systemen jeweils ein 5.1 System in jeder Preisklasse.

 

 

1.4      Der Verstärker


Wenn man Verstärker und Lautsprecher einzeln kauft, sollte man auf jeden Fall auf die richtige Qualität des Verstärkers achten. Es gibt – wie bei den Lautsprechern auch - sehr hohe preisliche Abweichungen zwischen den verschiedenen Modellen. Allgemeinhin wird empfohlen, dass dieser im Regelfall mindestens 200 Euro kosten sollte (in Einzelfällen kann man auch etwas günstigere Verstärker nutzen). Bei sehr teuren HiFi Systemen werden entsprechend teurere Verstärker empfohlen, da durch sehr hochwertige Verstärker noch zusätzliche Verbesserungen in der Klangqualität erzielt werden können.

Bei einem nicht angemessenen Verstärker können häufig auch gute Lautsprecher nicht den Klang hervorbringen, wie sie es mit einem besseren Modell könnten. Namhafte Marken wie Yamaha, Denon oder Pioneer bieten hier gute Preis-Leistungs-Verhältnisse.

 

 

1.5      Das eigene Soundsystem


Am Ende des ganzen Kaufes / Beim Leihen vom Händler ist der Eindruck bei der Anwendung in den eigenen vier Wänden jedoch der wichtigste. Probieren Sie die für Sie am besten passende Kombination oder auch gleich mehrere bei sich zu Hause aus und lassen Sie diese auf sich wirken.

Für das bezahlte Geld möchte man schließlich vom klanglichen Erlebnis zufriedengestellt werden.

 


 

2         Die Budgeteinteilung

 

Die Frage des Budgets teilt nun die weitere Kaufberatung in mehrere Teile ein.

 

 

2.1      100 € bis 300 €

 

Klanglich bestes System:


Bereits in dieser Preiskategorie erhält man hochwertige Lautsprecher von namhaften Herstellern wie Nubert oder Teufel. Mit diesen erreicht man allerdings bereits ohne einen Verstärker das preisliche Limit. Unsere Empfehlung für den besten Klang sind in dieser Preisklasse hochwertige Lautsprecher ohne Verstärker.

 

Platzsparendes System:


Das Bose ® Solo TV Sound System liegt zurzeit leider ein wenig über der Budgetgrenze, bietet für den Preis aber einen hervorragenden Klang trotz der kleinen Größe. Auf die Soundbar lässt sich beispielsweise der Fernseher selbst stellen, sodass diese keinen Extraplatz benötigt. Wem die Audioqualität wichtiger als das Surround Erlebnis ist, sollte hier zugreifen.

 

5.1 System:


Dieses Budget lässt bereits ein 5.1 System  zu.

Das Samsung HT-H5500 5.1 System bietet neben dem Surroundsound auch noch einen BluRay-Player mit Zusatzfunktionen wie z. B. WLAN und Smart TV. Dieses System bietet in dieser Preisklasse die beste Leistung.

 

 

 

2.2      Bis 600 €

 

In einer Preisklasse bis 600 € finden Sie eine gute Einsteigeranlage und bereits ein HiFi-Experte erhält einen akzeptablen Klang. Man beachte hierbei, dass man 600 € für das Gesamtpaket (inkl. Lautsprecher und Verstärker)  ausgeben möchte und nicht nur für die Lautsprecher.

 

Klanglich bestes System:


Gute Lautsprecher bieten bereits einen derart kraftvollen Bass, dass sich ein zusätzlicher Subwoofer umgehen lässt. Da der Preis mit wachsender Lautsprecheranzahl steigt, ist man in den meisten Fällen in dieser Preisklasse mit einem 2.0 / 2.1 System am besten beraten.

Für jeweils 219 € kann man sich zweimal den Wharfedale Diamond 10.3 Standlautsprecher kaufen. Alternativ gibt es auch den Wharfedale Diamond 10.1,

welcher mit 179 € etwas preisgünstiger ist. Außerdem ist dieser ein kleinerer Kompaktlautsprecher.

Für ca. 160 € gibt es den Verstärker Denon PMA 520 AE zu kaufen. Dieser bietet 2 Audio out Anschlüsse, an welche man zwei Lautsprecher per Cinch-Anschluss anschließen kann. Nun lassen sich vier verschiedene Geräte ebenfalls via Cinch an den Verstärker anschließen, um deren Ton über die Lautsprecher auszugeben. Sie können beispielsweise Ihren BluRay-Player, Ihren CD-Player sowie Ihren Fernseher an den Verstärker anschließen und leicht zwischen den verschiedenen Signalen hin und her wechseln. Leider besitzt dieser Verstärker nur zwei Anschlüsse für Lautsprecher, sodass sich kein zusätzlicher Subwoofer mehr anschließen lässt. Dieser würde aber ohnehin den Preisrahmen sprengen.

 

Platzsparendes System:


Das Teufel Motiv 2 Streaming System ist ein 2.1 System mit sehr kleinen Boxen. Teufel ist dafür bekannt kleine Boxen mit großem Klang ausstatten zu können.

Der Verstärker verfügt über einen Toslink, Cinch und Klinkenanschluss. Zu den KabelDirekt Audiokabeln geht es über den nachfolgenden Link:

 

KabelDirekt Audio Kabel bei Amazon

 


5.1 System:


Das Sony BDV-N7200W ist unsere Empfehlung für ein 5.1 Soundsystem in dieser Preisklasse. Ein Verstärker und ein BluRay-Player sind bei einem Preis von knapp 600 € inbegriffen.

Das System besitzt weitere Zusatzfunktionen wie WLAN, Bluetooth und NFC.

Die Anschlussmöglichkeiten sind Cinch und Toslink.

 

 

 

2.3      Bis 1 000 €

 

Wenn Sie ein preisliches Budget bis 1000 € haben, versuchen wir Sie hier bestmöglich bei der Auswahl eines HiFi-Systems zu beraten.

In dieser Preisklasse muss man mit einem akzeptablen 5.1 System im Vergleich zum qualitativ hochwertigen 2.1 / 2.0 System immer noch Abstriche in der Klangqualität machen.

Wenn die Lautsprecher und der Verstärker unabhängig voneinander gekauft werden, wird der ungefähre Preis des Verstärkers ca. zwischen 250 € und 300 € liegen.

 

Klanglich bestes System:


Die Lautsprecher:


Das Budget lässt bereits einigen Spielraum bei der Auswahl eines Soundsystems zu, wenn man nur auf der Suche nach zwei Lautsprechern mit einem Subwoofer ist.

Es würde sich eine Kombination aus Nubert und Canton anbieten. Zweimal den Standlautsprecher nuBox 483 von Nubert und als Subwoofer den Canton AS 85.2 SC.

 

Der Verstärker:

Als Verstärker ist der Onkyo TX-NR535 B sehr passend, da dieser den Anschluss von zwei Lautsprechern und zusätzlich einem Subwoofer am Pre-Out Anschluss zulässt. Der Verstärker übersteigt mit einem Preis von 250 € leider das Budget, allerdings liefert er noch einige Zusatzfunktionen, wie den HDMI-Repeater und die Dolby® Virtual Speaker-Technologie.

 

Platzsparendes System:


Das platzsparende System in dieser Preisklasse ist wieder von Bose, diesmal aber ein 5.1 System. Das Bose ® Acoustimass ® 6 5.1 Kanal Heimkinosystem liegt noch bei unter 1000 €, bietet aber hervorragenden Sound. Die kleinen Satellitenlautsprecher, genannt Cubes, haben eine Seitenlänge von 7,6cm. So lassen sich die Lautsprecher überall verstecken oder an der Wand anbringen.

Wie gewohnt bietet das System die üblichen Anschlussmöglichkeiten.

 

5.1 System:


In dieser Preisklasse liegt die Empfehlung des platzsparenden Systems und des 5.1 Systems bei dem gleichen System von Bose.

Lesen Sie hierzu also den vorherigen Absatz „Platzsparendes System“.

 

 

2.4      Bis 2 000 €

 

Klanglich bestes System:

 

Die Lautsprecher:


Zunächst empfehlen wir die Klipsch RF-7 II Standlautsprecher. Das Paar liegt bei einem Preis von ca. 1300 Euro, was noch genügend Spielraum für einen sehr hochwertigen Verstärker lässt. Die beiden Lautsprecher bieten bereits ohne den Subwoofer schon einen unglaublichen Bass. Für den Musikgenuss sind die beiden Lautsprecher optimal geeignet. Der Ton von Filmen würde von einem Surround System noch authentischer wiedergegeben werden.

 

Der Verstärker:


Der Yamaha RX-V477 AV-Receiver ist ein Verstärker der Mittelklasse..

Sofern man sich zusätzlich zu den beiden Lautsprechern noch beispielsweise einen Subwoofer oder einen Center-Lautsprecher kaufen möchte, so kann man diesen ebenfalls an den Verstärker anschließen. Dieser bietet Anschlüsse für ein 5.1 System und dazu noch diverse Audio- und Videoeingänge, Cinch- und Toslinkanschlüsse.

 

Platzsparendes System:

 

Der Klipsch Stadium Lautsprecher ist ein schon recht kostspieliger Kompaktlautsprecher.. Unsere Empfehlung lautet bei platzsparenden Systemen maximal 1.500 Euro auszugeben, da das System der vorherigen Preisklasse bereits einen ausgezeichneten Klang bietet.

 

 

Wenn Sie sich einen noch hochwertigeren Sound wünschen, sollten Sie den steigenden Platzbedarf von voluminösen Standlautsprechern in Kauf nehmen, da diese mit dem steigenden Preis einfach den besseren Klang bieten.

 

5.1 System:


Das 5.1 System dieser Preisklasse ist erneut eine Empfehlung vom Hersteller Bose.

Das System Bose ® Acoustimass ® 10 Home Cinema Speaker System und Onkyo AV Receiver TX-NR535 (B) besteht aus fünf relativ kompakten Lautsprechern und einem Subwoofer. Zusätzlich ist bei diesem Bundle ein Verstärker der Marke Onkyo inbegriffen. Es handelt sich hierbei um eine qualitative Erweiterung der Empfehlung für ein platzsparendes System der vorherigen Preisklasse.

Die Lautsprecher des Systems können vergleichsweise unscheinbar platziert werden.

Der inbegriffene Verstärker ist ein moderner Alleskönner. Neben den Audio-Out Anschlüssen für die Lautsprecher bietet dieser diverse HDMI und Cinch Eingänge, sodass der Ton von fast jedem Gerät wiedergegeben werden kann. Außerdem hat der Verstärker eine WLAN Funktion, besitzt eine Remote App und Inhalte können direkt aus dem Internet gestreamt werden.

 

2.5      Bis 5 000 €

 

Klanglich bestes System:


In dieser Preiskategorie befinden wir uns bereits im Luxusbereich. HiFi Experten werden zwischen Soundsystemen dieser Preisklasse und teureren Systemen immer noch Unterschiede wahrnehmen, jedoch bieten die Lautsprecher in dieser Preisklasse bereits einen so exzellenten Klang, der jeden Ottonormal-Verbraucher vom Hocker hauen sollte.

 

Die Lautsprecher:


Als Lautsprecher empfiehlt sich der Nubert nuVero 11 Standlautsprecher. Diese Lautsprecher bilden in der nuVero Serie von Nubert das preisliche Mittelfeld. Durch das große Chassis ist bereits sehr viel Volumen für die Entwicklung eines kraftvollen Basses vorhanden. Auf Wunsch, wenn man beim Filme schauen ein regelrechtes „Grollen“ spüren möchte, kann man sich aber auch noch einen Subwoofer für die Konfiguration aussuchen. Dieser ist für einen vollkommenen Klang allerdings nicht mehr zwingend notwendig. Optional kann man auch noch einen Center Lautsprecher dazu kaufen, sofern man hauptsächlich und gerne Filme schaut. Hier würde sich der Nubert nuVero 7 Center Lautsprecher anbieten.

 

Der Verstärker:


Zweifellos ist ein hochwertiger Verstärker auf der Suche nach dem perfekten Klang unverzichtbar. Der Yamaha RX-V 771 7.2 AV Receiver gehört bereits zur Oberklasse unter den Verstärkern. Mit dem Verstärker bleiben einem noch viele Möglichkeiten offen, da man bis zu sieben Lautsprecher und zwei Subwoofer anschließen kann. Wie die meisten aktuellen Verstärker bietet dieser auch allerhand zusätzliche Funktionen, beispielsweise die komfortable Bedienung über eine Smartphone-App.

Mit einem Preis von ca. 450 € liegt dieser perfekt im Budget. Auch wenn man sich noch einen Center Lautsprecher oder einen Subwoofer anschafft, sollte man unter der Preisgrenze bleiben.

 

Platzsparendes System:


Wie bereits in der vorherigen Preisklasse unter „Platzsparendes System“ erklärt, macht es bei höheren Budgets nicht mehr viel Sinn derart viel Geld für ein System auszugeben, bei dem der Fokus nicht auf dem besten Klang liegt,

Das 5.1 System Bose ® Acoustimass ® 10 Home Cinema Speaker System und Onkyo AV Receiver TX-NR535 (B) der vorherigen Preisklasse besteht aus kleinen Lautsprechern,, einem Subwoofer sowie einem Verstärker. Die üblichen Anschlussmöglichkeiten wie HDMI Cinch etc. sind vorhanden.

 

5.1 System:


Ab dieser Preisklasse kann das 5.1 System klanglich einigermaßen mit dem klanglich besten 2.1 System mithalten. Die teuersten Standlautsprecher kann man sich beim 5.1 System allerdings noch nicht leisten.

Das Nubert nuVero 5 Set besteht aus mehreren Kompaktlautsprechern, die optional auch auf die Standfüße gestellt werden können. Zusätzlich hierzu empfiehlt sich der Verstärker Yamaha RX-V 771 7.2 AV Receiver (siehe oben, „Klanglich bestes System“)

 

2.6      Bis 20 000 €

 

In diesem Preissegment entspricht das 5.1 System auch dem klanglich besten System,..

Nun stellt sich also noch die Frage, ob es ein klanglich gleichwertiges System gibt, das zusätzlich noch platzsparend ist. Wie bereits in der Preisklasse bis 2 000 € unter „Platzsparendes System“ erklärt, macht es bei höheren Budgets nicht mehr viel Sinn derart viel Geld für ein System auszugeben, bei dem der Fokus nicht auf dem besten Klang liegt, sondern auf der platzsparenden Größe. Man bekommt bereits für ca. 1 500 € ein sehr platzsparendes 5.1 System, das für die Größe einen brillanten Sound liefert.

 

Die Empfehlung in dieser Preisklasse ist es, einen HiFi Händler aufzusuchen und einfach diverse Exemplare zu testen. Es kommt auf die Lautsprecher, den Verstärker und deren Kombination an. Es kann ein ganz anderer Klang durch einen anderen Verstärker entstehen. Der beste Weg ist es, die komplette Konfiguration bei sich zu Hause oder zumindest im Geschäft zu testen. Meist verleihen die Händler die Geräte jedoch auch an den Kunden.

Die Vorlieben einer jeden Person erfordern nunmal verschiedene Dinge und möglicherweise empfinden manche bereits bei niedrigeren Preisklassen den Klang als vollendet.

 

Bei solch hohen Geldbeträgen sollte man sich außerdem sehr sicher sein und bereits mehrere Geräte getestet haben. Die von uns empfohlenen Luxusmarken sind Elac, Klipsch, KEF etc.