Lightning Kabel - Zertifizierung?

Alles rund um Apples Lightning Kabel

 

Es ist allgemeinhin bekannt, dass Apple für seine Geräte spezifische Kabel- und Steckerlösungen anbietet.

 

Doch was bedeutet dies im Detail?

 

Nachfolgend zeigen wir Ihnen auf, was es zu beachten gilt, wenn Sie sich ein neues Ladekabel für Ihre Apple Produkte zulegen:

 

 

Made for iDevices kurz Mfi, der wichtigste Faktor beim Kauf eines Lightning Kabels:

 

Dieses Logo dürfen nur von Apple zertifizierte Hersteller auf Ihren Mfi zugelassenen Produkten anbringen. Das Logo garantiert die einwandfreie Funktion mit den für das Produkt kompatiblen Apple Geräten.

 

So weit so gut. Ein Logo welches einwandfreie Funktion garantiert. Wir kennen dies bereits aus vielen anderen Bereichen und haben bestimmt schon einmal die Erfahrung gemacht, dass zertifizierte Produkte teuer sind, sich jedoch im Funktionsumfang und in der Qualität nicht immer von „unzertifizierten“ Produkten absetzen.

 

Einen entscheidenden Unterschied gibt es, wenn es um die seit 2012 durch Apple verwendete Lightning Schnittstelle geht. Diese hat die herkömmliche 30polige Apple Schnittstelle abgelöst. Ein schmaleres Design sowie ein größerer Funktionsumfang sind die eindeutig sichtbaren Vorteile. Ein funktionierendes Lightning Ladekabel liegt den Apple Produkten bei.

 

Wenn Sie nun jedoch ein weiteres Ladekabel benötigen, weil die Länge des Originalkabels nicht passt oder weil es den Geist aufgegeben hat, sollten Sie beim Kabelkauf zwingend auf die Mfi Zertifizierung achten, denn nur Mfi zertifizierte Lightning Kabel funktionieren einwandfrei, da bei diesen ein originaler Lightning Stecker verbaut ist. Apple hat einen Microchip in den Stecker eingebaut, welcher einen Handshake in den Verbindungsprozess zwischen Kabel und Gerät integriert. Fällt dieser negativ aus, wird die Verbindung abgewiesen. Laden und Synchronisieren ist dann nicht mehr möglich. Dies ist im Übrigen auch der Grund für den höheren Preis von Mfi zertifizierten Kabeln. Der Stecker muss durch die Kabelhersteller bei Apples Zulieferern eingekauft werden.

 

Sicher, so ein Microchip kann ausgetrickst werden. Sie finden zahlreiche extrem günstige Kabel auf dem Markt, die einwandfreie Funktion versprechen. Dies mag auch einige Zeit der Fall sein, doch irgendwann kommt das nächste iOS Update und der Verbindungsprozess wird im Zuge des Updates ebenfalls aktualisiert. Genau ab diesem Zeitpunkt funktionieren die gecrackten Stecker nicht mehr. Sie müssen nun warten, bis neue gecrackte Kabel auf den Markt kommen und diese neu kaufen. Bei mehreren iOS Updates pro Jahr wird schnell deutlich, dass hier gilt: Wer billig kauft, kauft 5-10 Mal.

 

Wir empfehlen daher dringend beim Kauf immer auf eine Mfi Zertifizierung zu achten, um eine einwandfreie Funktion sowohl heute als auch in Zukunft sicherzustellen. Nichts ist störender als ein Kabel ohne Funktion.

 

Kabelqualität als zweiter wichtiger Faktor

 

Ein Ladekabel wird häufig ein- und ausgesteckt. Selbst, wenn dies nur zweimal am Tag geschieht, kommen so in einem Jahr über 700 Verbindungen zustande. Zusätzlich wird das Kabel gebogen, zusammengerollt und in Taschen gestopft.

 

Vor diesem Hintergrund wird schnell deutlich, dass ein nur ein qualitativ hochwertiges Kabel über einen längeren Zeitraum gut funktioniert.

 

Darauf sollten Sie achten:


  • Stabile Steckergehäuse
  • Ordentlicher Knickschutz direkt hinter dem Stecker
  • Belastbare Kabelummantelung

 

Stabiler Stecker vs. Ultraslim Stecker:

 

Beim Originalkabel kommt ein sehr schmales Steckergehäuse zum Einsatz. Dies bietet Vorteile im Hinblick auf das Zusammenspiel mit Hüllen und Bumpern, da die Aussparungen an diesen häufig nicht besonders groß sind. Ein Nachteil ist jedoch die Haltbarkeit des Steckergehäuses. Dünnes Plastik ist längeren und häufigen Belastungen nur bedingt gewachsen. Ein ordentlich vergossenes stabiles Steckergehäuse macht im Hinblick auf die Haltbarkeit deutlich mehr Sinn.

 

KabelDirekt bietet für den kompletten Bereich rund um Ladekabel für Apple Geräte passende und durchdachte Lösungen an. Sowohl Ultraslim Kabel mit extrem schmalen Steckern als auch handfeste stabile Kabellösungen sind erhältlich. Ebenso die gängigsten Adapter und Kombi-Kabel sind verfügbar, um eine ausreichende Kompatibilität zu all Ihren Geräten herzustellen.

 

Hier geht es zu allen KabelDirekt Lightning Kabeln bei Amazon