DISPLAYPORT-/HDMI-ADAPTERKABEL FÜR PC-GAMER

décembre 07, 2022

PC-Spieler sind es gewohnt, ihre Grafikkarte per DisplayPort an einen Monitor anzuschließen. Möchte man auf einem großen Fernseher spielen, braucht man jedoch ein HDMI-Kabel – oder man greift zu einem Adapterkabel.

Es wäre schön, wenn es bei PC-Monitoren und Fernsehern einen Standard für Videoanschlüsse und damit für Videokabel gäbe. Aber leider ist das nicht so. TV-Geräte werden per HDMI mit Spielkonsolen, Receivern oder Computern verbunden. HDMI-Anschlüsse finden sich zwar auch an vielen Monitoren, doch als Gamer nutzt man lieber DisplayPort. Damit sind tendenziell höhere Bildwiederholfrequenzen möglich, was gerade für Fans von schnellen Online-Spielen mit kompetitivem Charakter ein wichtiger Faktor ist.

Möchten Sie also Ihren Computer, sei es ein Desktop-PC oder Laptop, an einen Fernseher anschließen, um darauf zu spielen, kommen Sie um die Nutzung von HDMI nicht herum. Zwar haben Grafikkarten in stationären Rechnern nicht nur DisplayPort-Ausgänge, sondern auch einen HDMI-Anschluss, was passiert aber, wenn dieser beschädigt ist? Oder wenn Sie ein Setup mit mehreren Bildschirmen aufbauen möchten, die allesamt kein DisplayPort unterstützen? Oder wenn Sie einen portablen Computer nutzen, der nur einen DisplayPort-Ausgang hat und keinen HDMI-Port? Für diese Fälle haben wir das passende DP-auf-HDMI-Adapterkabel.

DisplayPort und HDMI vereint

Das Kabel bietet einen DisplayPort- und einen HDMI-Stecker und unterstützt DisplayPort 1.4 sowie HDMI 2.1. Selbstverständlich ist es auch abwärtskompatibel zu DisplayPort 1.2 und HDMI 1.4/2.0. Dank der modernen Standards ist es möglich, sich in beeindruckendem 8K Fotos und Videos anzuschauen oder zu spielen – und zwar bei einer Bildfrequenz von 60 Hertz.

Zugegeben, im Bezug auf Spiele ist das eher theoretisch als praktisch möglich. Es gibt kaum Hardware auf dem Markt, die stark genug ist, damit man in 8K flüssig spielen kann. Anders verhält es sich jedoch bei 4K – insbesondere dann, wenn man eine der beiden Upscaling-Technologien von Nvidia (DLSS) oder AMD (FSR) nutzt, um Performance zu sparen. Unser DisplayPort-/HDMI-Adapterkabel unterstützt 4K bei 120 Hertz. Wer einen Fernseher mit entsprechend hoher Frequenz sein Eigen nennt, wird darauf also ein enorm flüssiges Spielerlebnis haben, sofern der PC stark genug dafür ist.

Unser Adapterkabel verfügt wie unsere anderen Modelle über vergoldete Kontakte für eine stabile Signalübertragung und ein hochwertiges Gehäuse aus bruchfestem Aluminium. Es ist nicht bidirektional nutzbar. Sie können es also nur dazu verwenden, einen Computer mit DisplayPort-Ausgang an einen Bildschirm mit HDMI-Eingang anzuschließen. Es ist aber zum Beispiel nicht möglich, eine Spielkonsole mit einem Monitor über dessen DisplayPort-Anschluss zu verbinden.