8K Ultra High Speed HDMI 2.1 Kabel

1 of 4

Collection: 8K Ultra High Speed HDMI 2.1 Kabel

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Ultra High Speed HDMI Kabeln

Sind Ultra High Speed HDMI Kabel abwärtskompatibel?

Ultra High Speed HDMI Kabel oder auch HDMI 2.1 Kabel genannt sind ohne Einschränkung abwärtskompatibel mit älteren HDMI Versionen, wie HDMI 2.0 oder HDMI 1.4, und können problemlos mit bereits bestehenden HDMI Verbindungen genutzt werden.

Wie erkenne ich ein HDMI 2.1 Kabel?

Optisch unterscheiden sich die Kabel nicht von HDMI Kabeln eines älteren Standards. Erkennen lässt sich ein HDMI 2.1 Kabel an der Kennzeichnung „Ultra High Speed HDMI Kabel“ und ein spezielles Logo.

HDMI cable mit der Bezeichnung „Ultra High Speed HDMI Kabel“ haben ein offizielles Zertifikat von HDMI.org, welches sich über einen QR-Code verifizieren lässt.

Wann brauche ich ein HDMI 2.1 Kabel?

Ein HDMI-2.1-Kabel ist erforderlich für Auflösungen von 8K bei 60Hz oder 4K bei 120Hz. Sie benötigen ebenfalls ein HDMI 2.1 Kabel, wenn Sie die Funktionen HDR 10, Dolby Vision oder DTS:X nutzen möchten.

Wie lang darf ein HDMI 2.1 Kabel sein?

Eine Beschränkung der Länge ist bei den Spezifikationen von HDMI 2.1 nicht vorgeben. Passive Kabel erhalten Sie in Längen bis zu 5m. Längere Kabelverbindungen können Sie mit zwei HDMI Ultra High Speed Kabeln und einem guten Repeater (Verstärker) erreichen oder Sie verwenden ein optisches HDMI-Kabel.

Was ist ein optisches HDMI Kabel?

Bei einem optischen HDMI-Kabel oder Lichtleiterkabel handelt es sich um ein aktives HDMI-Kabel. Bei diesem Kabel sind Wandler (Konverter) in den Steckern verbaut, welche das elektrische HDMI-Signal in ein optisches Signal umwandeln und das Signal über Lichtimpulse übertragen. Optische HDMI-Kabel sind daher nicht bidirektional und haben einen Eingang für die Quelle und einen Ausgang für die Senke.

Was sind die Vorteile von optischen HDMI Kabeln?

Optische HDMI-Kabel ermöglichen die verlustfreie Übertragung über sehr große Distanzen von bis zu 100m.
AOC HDMI Kabel (Active Optical Cable) übertragen ein optisch digitales Signal, welches völlig unempfindlich gegenüber Störungen ist und die volle Funktionalität bei jeder Kabellänge gewährleistet ist.
Ein weiterer Vorteil von optischen HDMI Kabeln ist, dass diese durch ihren geringen Kabeldurchmesser und eine hohe Biegsamkeit einfach zu verlegen sind als herkömmliche HDMI-Kabel.